Header
Sichtveranstaltungen in Hannover 2020

Sichtveranstaltungen am Dienstag, 10. März 2020

Hier gibt es zwei Flyer mit dem Programm. Der erste ist für das Fachpublikum, der zweite für  Schulklassen und Kindergärten in Hannover bestimmt.
Der Text dieses Flyers ist auch hier auch unten reinkopiert.

Weiter unten folgt als Fliestext ein längerer Text mit den Sichtveranstaltungen. Dieser Text ist Teil des gedruckten Katalogs, der im Februar dann vorliegen wird.

1 Peter und der Wolf

Hermannshoftheater

Theater mit Puppen, Menschen und Objekten

9:00 – 9:45 Uhr

Bühne 1

4+

Im Grammophon wohnt eine alte Geschichte: Die Jungen wollen draußen auf der Wiese spielen und Abenteuer erleben, die Alten aber warnen. 

Regie: Karl Huck . Kostüme: Katharina Schimmel . Darsteller*innen: Antje König


2 Alles Hilde, aber klar!

theaterwerkstatt hannover

„äktschn Konzert“ zum Tanzen und Träumen

9:00 – 9:45 Uhr

Bühne 2

4+

Tante Hilde macht Musik für jedes Kind mit Ohren. Tante Hilde ist ne Wilde, die auf karierte Socken steht. Hilde fährt im Fahrstuhl auf den Himalaya.

Regie, Kostüme, Bühnenbild: Ensemble. Darsteller*innen: Regine Sengebusch, Szilvia Csaranko. Musik: Szilvia Csaranko


3 Der Schnabelsteher

Theater Kokon

Puppentheater

9:00 – 9:50 Uhr

Kleiner Saal

4+

Der kleine Rabe, der alleine von seiner Mutter großgezogen und von den anderen Raben kritisch beäugt wird, entdeckt eines Tages, dass er ein besonderes Kunststück beherrscht. 

Regie: Kristine Stahl. Darstellerin: Anna Fülle


4 Alors

entstehen-bestehen-verderben-vergehen, eine Chronologie des Seins

flur-theater

Figurentheater

9:00 – 10:00 Uhr

Raum 1

12+

„Alors“  ist eine Einladung, für einen Moment zurückzutreten, um der spielerischen Reflexion des Lebenskreislaufes zu folgenAutor: Uwe Harreck, Silke Ohlert. Regie: Uwe  Harreck. Darstellerin, Figurenbau: Silke Ohlert


5 DER KLEINE HÄWELMANN

Flying Fox Theater

Kindertheater, Puppentheater

11:00 – 11:40 Uhr 

Kleiner Saal

3+

Ein warmer Sommerabend, die Decke nervt, da fiept eine Mücke, und es ist noch nicht einmal richtig dunkel! Wer will da schon ins Bett? 

Autor: Theodor Storm. Regie: Flying Fox Theater. Darsteller*innen: Richard Krutzsch, Rachel Pattison

Musik: Ton Pirat. Figurenbau: Rachel Pattison


6 Die Prinzessin auf der Erbse

Mensch, Puppe!

Das Bremer Figurentheater

11:00 – 11:45 Uhr

Bühne 2

3+

Prinz Enno braucht dringend eine Frau. Eine richtige Prinzessin! Aber so einfach ist die Richtige nicht zu finden. 

Autor: Hans Christian Andersen, Rainer Schicktanz, Claudia Spörri. Regie, Bühnenbild, Figurenbau: Rainer Schicktanz. Darsteller*innen: Claudia Spörri (Spiel) Ralf Winkelmann (Spiel und Gitarre)


7 DIE ZEITDIEBE

Nicole Gospodarek

Kindertheater

11:00 – 11:45 Uhr

Raum 1

4+

Jeder kennt das: Da glaubt man, noch richtig viel Zeit zu haben - und dann ist die Zeit plötzlich weg! Wie das sein kann? Ganz klar: Die Zeitdiebe haben zugeschlagen! 

Autor: Ensemble. Regie: Kai Schubert. Darstellerin: Nicole Gospodarek. Musik: S.T. Unterberg. Figurenbau: Maarit Kreuzinger. Kostüme: Kathrin Henneberger 


8 DER KLEINE PRINZ

KiTZ Theaterkumpanei

Kindertheater 

11:15 – 12:15 Uhr

Bühne 1

6+

Ein Pilot sitzt in der Sahara vor dem Wrack seiner Fox 38, kurz vorm Verdursten und voller Selbstmitleid.

Da erscheint so ein Knirps mit gelber Kappe. 

Autor: Antoine de Saint-Exupéry. Regie: Bärbel Maier. Darsteller*innen: Bärbel Maier, Peer Damminger

Kostüme: Gabi Kinscherf


9 SCHWIMM SOCKE, SCHWIMM!

Theaterkiste

Theater für die Allerkleinsten

13:00 – 13:40 Uhr

Kleiner Saal

2 - 8

Immer wieder dasselbe: Wäsche sortieren, falten, aufräumen…. Doch heute passiert bei Frau Wesel etwas Besonderes: Welche Augen schauen sie da an? 

Autor, Choreografie, Kostüme, Bühnenbild, Darstellerin: Loraine Iff. Regie: Oskar Trebor, Loraine Iff


10 DIE SCHNEEKÖNIGIN

die exen

Figurentheater

13:00 – 13:45 Uhr

Bühne 2

4+

Drinnen in der großen Stadt, wo so viele Häuser und Menschen sind, dass dort nicht Platz genug ist, dass alle Leute einen kleinen Garten besitzen können, leben zwei Kinder: Gerda und Kay. 

Autor: H. C. Andersen. Regie: Stefan Spitzer, Uschi Marr. Kostüme: Karin Schmitt. Figurenbau: Christof von Büren, Karin Schmitt. Darstellerinnen: Elena Schmidt-Arras, Karin Schmitt. Bühnenbild: Christof von Büren



11 FAMILIENZAUBERSHOW

Felix Wohlfarth - Zauberkünstler

13:00 – 14:00 Uhr

Raum 1

5 – 11

Felix Wohlfarth präsentiert seinen kleinen und großen Zuschauern in spielerischer und witziger Form unglaubliche Wunder.

Autor und Darsteller: Felix Wohlfarth


12 VOM GLÜCK ZU ZWEI ZU SEIN

Mobiles Theater pohyb’s und konsorten

Nonverbales poetisches Clowntheater

13:30 – 14:30 Uhr

Bühne 1

5+

Das Leben steckt voller Überraschungen. ‚Ťaťa langweilt sich, als plötzlich, wie aus dem Nichts ein Brief auftaucht. 

Autor, Regie, Darsteller*innen, Bühnenbild: Maike Jansen, Stefan Ferencz. Musik, Kostüme: Maike Jansen


13 KOALABÄR UND FREUNDE

marotte - Figurentheater

14:30 – 15:10 Uhr

Kleiner Saal

3+

Der kleine Koala wohnt mitten in einem wunderschönen Wald. Obwohl es rundherum viel zu sehen und zu erleben gibt, sitzt er am liebsten den ganzen langen Tag auf seinem Baum und träumt. 

Autor: Team. Regie: Friederike Krahl. Darsteller*innen: Claudia Olma. Musik: Andres Böhmer. Bühnenbild, Figurenbau: Vera Kniss


14 DIE GESTIEFELTE KATZE

Rotes Zebra, Doris Friedmann

Musikalisches Märchen

14:30 – 15:15 Uhr

Raum 1

4+

Für alle Samtpfoten und Kratzbürsten. Die gestiefelte Katze ist eine arme Müllerskatze und ihr Herr ein noch ärmerer Müllerssohn. Ein Müller ohne Mühle!
 

Autor: Gebrüder Grimm. Regie: Udo Splinter. Musik, Darstellerin: Doris Friedmann


15 DAS KÖNIGSBUCH

Tiyatro Diyalog e.V. Karlsruhe

Kindermärchen, Kindertheater

15:00 – 15:45 Uhr

Bühne 2

5+

An einem kalten Wintertag kurz vor Weihnachten, erwischt der alte Farin das einsame Straßenmädchen Jonka beim Stehlen. Sein wertvollstes Buch will sie klauen! 

Autor, Regie: Holger Metzner. Darsteller*innen: Christoph Kaiser, Lisa Pellegrinon . Musik: Till Metzner 

Bühnenbild, Figurenbau, Kostüme: Karoline Saal 


16 TONI GEILING SOLO

Kinderliedermacher

16:00 – 16:40 Uhr

Raum 1

4+

Seit 18 Jahren ist Toni Geiling als Kinderliedermacher unterwegs und hat dabei einen Schatz gehoben. Eine große Kiste voller Lieder für ein Kinder und Familienpublikum. 

Besetzung: Toni Geiling singt und spielt Gitarre, Violine, Klavier, Mautrommel oder Singende Säge.


17 DER WOLF UND DIE SIEBEN GEIßLEIN

Theaterlandschafft e.V.

Puppentheater

16:00 – 16:50 Uhr

Kleiner Saal

3+

Es war einmal eine alte Geiß, die hatte sieben junge Geißlein und hatte sie lieb, wie eine Mutter ihre Kinder liebhat. Auf liebevolle Art und Weise spielt Kerstin Dathe den Grimm’schen Märchenklassiker. 

Autor: Jürg Schlachter nach Grimm. Regie: Jürg Schlachter. Darstellerin, Kostüme, Figurenbau: Kerstin Dathe. Musik: Woytek Swiatek


18 DER GESTIEFELTE KATER

Kristine Stahl

Puppentheater

16:00 – 17:00 Uhr

Bühne 1

4+

„Ich will euch eine Geschichte erzählen, eine Geschichte vom Sturm und vom Wasser, eine Geschichte in der Großes ganz klein wird und Kleines Großes bewirkt.
Und am Ende steht die große Liebe. Aber am Anfang der Tod.“ 

Autor: Kristine Stahl, Anna Fülle nach Brüder Grimm. Regie: Anna Fülle. Darstellerin: Kristine Stahl. Musik: Udo Hemmann. Bühnenbild, Figurenbau: Anja Mikolajetz 


19 WOLLE IM WASSER

Musiktheater Lupe

17:00 – 17:50 Uhr

Bühne 2

4+

Wolle, ein bodenständiges verbeamtetes Schaf lebt zufrieden in seinem kleinen Häuschen mit einer schönen Wiese. Doch eines Tages passiert etwas Schreckliches: die Wiese ist geklaut! 

Autor: Musiktheater Lupe. Regie, Musik: Ralf Siebenand. Darstellerinnen, Choreografie: Katrin Orth, Tine Schoch. Kostüme, Bühnenbild: Maren Galke. Videoproduktion: Christian Streuter ( Drehteam Osnabrück



Sichtveranstaltungen Mittwoch, 11. März 2020


20 ROTKÄPPCHEN

Theater Maren Kaun

Figurentheater

9:00 – 9:40 Uhr

Kleiner Saal

4+

Es war einmal ein liebes, kleines, süßes, nettes Mädchen, das hieß Rotkäppchen. Weil es so ein liebes Mädchen ist, geht es eines Morgens zur kranken Großmutter, um ihr einen leckeren, selbst gebackenen Kuchen zu bringen. 

Autor: Glötzner/Kaun/Grimm. Regie: Vanessa Valk. Darstellerin: Glötzner/Kaun. Musik: Glötzner/Kaun/Frisch. Kostüme: Glötzner. Bühnenbild: Maren Kaun. Figurenbau: Zaeri/Kaun 


21 DAS PLATTE KANINCHEN

Theater zwischen den Dörfern

Kindertheater, Schauspiel

9:00 – 9:45 Uhr

Bühne 1

4+

"Hast du das gesehen?", fragte die Ratte den Hund, als sie das Kaninchen bemerkte.
Der Hund erschrak ein wenig, denn er war ganz in den Anblick des Kaninchens vertieft gewesen. "Ich habe gerade überlegt, was es da macht", sagte der Hund. "Es ist ja ganz platt", sagte die Ratte.

Autor: Bardur Oskarsson. Regie, Darsteller*innen: Noa Wessel, Kian Pourian. Ausstattung: Fabian Wessel

Animation: Levi Wessel


22 SCHNEEFLÖCKCHEN

Figurentheater Christiane Weidringer

9:00 – 9:45 Uhr

Raum 1

3+

Wenn es Winter wird, gucken die Kinder in den Himmel und warten auf den Schnee. Dort oben sitzen drei kleine Schneeflöckchen ungeduldig auf ihrer Wolke. Wann ist es endlich kalt genug, um hinunter zu schweben und Abenteuer zu erleben? 

Autor: Weidringer/Richter. Regie: Harald Richter. Darstellerin, Kostüme: Christiane Weidringer. Musik: Andreas Kuch. Figurenbau: Bärbel Haage. Bühnenbild: Haage/Weidringer


23 EINAR, DER AUSZOG, DIE WELT ZU RETTEN

compagnie nik

Kindertheater mit Schauspiel, Figurenspiel, Schattenspiel

9:00 – 9:55 Uhr

Bühne 2

6+

Eines Tages fliegen die Bäume davon. Die Menschen kümmern sich kaum darum, nur Einar, ein kleiner Junge erfährt, was wirklich vor sich geht. Eine Geschichte voller Phantasie und Empathie, von kleinen Helden, die die ganze Welt für die großen Deppen retten. 

Autor, Bühnenbild: Niels Klaunick. Regie: Florian Hackspiel. Darsteller: Lydia Starkulla, Niels Klaunick. Kostüme: Katharina Schmidt. Figurenbau: Alexander Baginski


24 VERPACKT –DAS MÜLLMONSTER RÄUMT AB!

Red Dog Theater

Kinder- und Figurentheater

11:00 – 11:40 Uhr

Bühne 1

4+

Eine Geschichte über das Anderssein...mittendrin in einem Riesen-Berg Müll!
Putzmunter beginnen Franzi und Frieda die große Aufräum-Mission. In der gelben Tonne jedoch, das Müllmonster Schrotti, das liebend gern alles durcheinander bringt. 

Autorinnen, Dartstellerinnen: Stefanie Rüffer, Rachel Pattison. Regie, Bühnenbild, Kostüme: Red Dog Theater. Musik: Arne Assmann. Figurenbau: Rachel Pattison


25 ADIO

Cargo Theater

Theater mit Objekten

11:00 – 11:45 Uhr

Bühne 2

4+

Eben saßen die beiden noch gemütlich beim Essen zusammen, jetzt macht sie sich fertig für die große Reise. "Also dann..."... aber das Tschüß, Ciao, Good bye ist gar nicht so einfach. 

Autor: Ensemble. Choreografie, Musik: Carla Wierer. Regie: Mark Kingsford. Darsteller*innen: 1D, 1H. Bühnenbild: Susanne Burger


26 ROTKÄPPCHEN RELOADET

Herbert und Mimi

Clowntheater

11:00 – 11:50 Uhr

Raum 1

3+

Rotkäppchen, mal ganz anders. Ob nun am Ende die Großmutter den Wolf, oder der Jäger das Rotkäppchen, oder der Herbert die Mimi verspeist … bleibt ungewiss. Ein Stück über den Mut seinem Weg treu zu bleiben.

Autor, Regie, Musik, Bühnenbild, Kostüme: Jud/Unterluggauer. Darsteller*innen: Helga Jud, Manfred Unterluggauer


27 WIE IM MÄRCHEN

Clapp & Buchfink

Improvisationstheater mit Figuren

11:10 – 12:00 Uhr

Kleiner Saal

4 - 10

Frisch erfundene Geschichten mit Puppen und Figuren aller Art, von der kleinen Fingerpuppe bis zur Klappmaulfigur, erfinden wir neue Märchen, Geschichten im Märchenstil, wie es sie nie zuvor gegeben hat und in ihrer jeweiligen Einmaligkeit auch nicht mehr geben wird.

Autoren, Darsteller: Andy Clapp, Christoph Buchfink. Regie: Bernd Witte. Figurenbau: Andy Clapp / Christoph Buchfink / Barbara Bo


28 PASS AUF MICH AUF!

Theater Herzstück

Kindertheater

13:00 – 13:35 Uhr

Bühne 2

4+

Kannst du auf mich aufpassen?“ Herr Schnippel zupft verwirrt an seinen Hosenträgern. Eben liegt er gemütlich im Garten, da steht auf einmal Juri neben ihm. Aufpassen? Auf ein Kind? Eine lebendige Geschichte mit zwei ungleichen Charakteren und einer ungewöhnlichen Freundschaft.

Autor: Lorenz Pauli / Miriam Zedelius. Regie: Sarah Kortmann. Darsteller*innen: Anna Hasche, Bernhard Staudt. Musik: Waldo Lallemand. Kostüme, Bühnenbild: Anna Hasche


29 SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT

Theater Anke Berger

Figurentheater

13.00 – 13:40 Uhr

Kleiner Saal

3+

Eine Hütte im Wald,
eine Mutter mit ihren beiden Töchtern,
es ist warm und gemütlich,
da klopft es am Abend an der Tür und
ein dicker Bär steckt seinen Kopf herein...

Autor: Gebrüder Grimm. Regie: Martina Couturier. Darstellerin, Kostüme: Bärbel Rabold. Figurenbau: Anke Berger. Musik: Carsten Wegener. Bühnenbild: Dirk Riethmüller 


30 UN NU?

Henß & Kaiser, tanzen schräg

Tanztheater

13:00 – 13:50 Uhr

Bühne 1

3 - 10

Ein kurzweiliges Tanzstück über das langweiligste Gefühl der Welt.

Von und mit: Mirjam Henß und Evelin Stadler . Darsteller*innen: Mirjam Henß , Evelin Stadler, Birgit Kaiser, Axel Kretschmer. Künstlerische Assistenz: Birgit Kaiser. Kostüme: Franziska Hesse


31 HÄNSEL UND GRETEL

Martin Vogel

Puppentheater

13:00 – 13:50 Uhr

Raum 1

4+

Martin Vogel erzählt mit Figuren aus Bronze, Messing und Stahl das altbekannte Märchen im Wortlaut, wie es die Brüder Grimm aufgeschrieben haben. 

Autor: Gebrüder Grimm. Regie, Figurenbau: Patrick Lumma. Darsteller: Martin Vogel. Bühnenbild: Peter Gemarius de Kepper 


32 HANNAH & DIE BOHNENRANKE

Theater KUNSTDÜNGER

14:00 – 14:45 Uhr

Kleiner Saal

5+

Eine arme Witwe lebt allein mit ihrer Tochter Hannah. Als die einzige Kuh keine Milch mehr gibt, soll Hannah sie auf dem Markt verkaufen. Doch Hannah lässt sich auf einen Tauschhandel ein. 

Die Geschichte eines Kindes, das den eigenen Mut findet und mit Leichtigkeit das Richtige entscheidet.

Konzept/Darstellerin: Christiane Ahlhelm . Regie: Michl Thorbecke. Bühnenbild: Sibylle Kobus. Musik: Annegret Enderle. Kostüme: Bascha Scheuer


33 KINDERLIEDER-PARTY

Martin Pfeiffer

14:45 – 15:30 Uhr   VERLEGT AUF DIENSTAG UM 17.30 BÜHNE 1

Raum 1

3 - 9

Martin Pfeiffer präsentiert Kinderlieder, die alle Großen und Kleinen kennen und lieben, in seiner typisch ›Pfeiffersche‹ Art: groovig, fetzig und dabei immer kindgerecht.

Musik: Martin Pfeiffer


34 HEIDI. Eine Berg- und Talgeschichte

kirschkern Compes & Co

Kindertheater

14:50 – 15:40

Bühne 1

5+

Wir spielen Heidi. Mit allem: Mit Tannenrauschen und Alpenglühn, Alm-Öhis und Großmüttern, falschen Tanten und bösen Gouvernanten und Geißen, Geißen – ganz vielen Geißen. Und natürlich mit dem Geißenpeter! 

Stückfassung und Dramaturgie: Judith Compes. Regie, Bühnenbild, Kostüme: Marcel Weinand. Darstellerinnen: Sabine Dahlhaus, Monika Els


35 DER LÖWE UND DIE MAUS

Fithe. Das Figurentheater aus Ostbelgien

15:30 – 16:15 Uhr

Bühne 2

4+

Zwei kleine freche Mäuse und ein großer mächtiger Löwe, der seinen Mittagsschlaf hält. Wenn das nur gut geht! Ein spannend - vergnügliches Figurentheater mit Schauspiel, Schatten und Musik.

Autor: Aesop. Regie: Martin Bachmann. Darsteller*innen: Heinrich Heimlich, Olga Blank. Musik: Albrecht Fendrich. Figurenbau: Antonie Fröhlich, Heinrich Heimlich, Cecile Legrand. Bühnenbild: Gabriel Feuerstein


36 KÖNIG UND KÖNIGIN DROSSELBART

erfreuliches theater erfurt

15:30 – 16:20 Uhr

Kleiner Saal

5+

„Es war einmal eine wunderschöne Prinzessin, die wollte heiraten ...“ - Wollte die Prinzessin heiraten? Oder sollte die Prinzessin heiraten? Das Märchen erzählt von zwei Menschen, die sich aufmachen in die Welt, und sich dabei kennenlernen ... und lieben? 

Autor: Ronald Mernitz. Regie: Marie Luise Stahl. Darsteller*innen: Katrin Heinke, Ronald Mernitz. Musik: musikfox. Kostüme, Bühnenbild: Matthias Hänsel/Ensemble. Figurenbau: Matthias Hänsel


37 DRUNTER & DRÜBER

Theater Lakritz 

Kindertheater

16:30 – 17:10 Uhr

Bühne 2

4+

Voll und leer, oben und unten und das Loch in der Mitte. Spielen und Streiten gehört irgendwie zusammen. Ein Stück übers Recht haben und Recht haben wollen.

Autor: Jörg Wolfradt. Regie: Björn Lehn, Ton Kurstjens. Darstellerinnen: Julia Lehn, Anna Lehn. Bühnenbild: Manfred Zelta, Nadja Klinge